Teilmassagen

Bein und Fussmassage

Bein und Fussmassage: eine wohltuende Massage besonders bei müden Beinen und Füssen. Mit Öl werden die Füsse und die Beine kräftig durchmassiert. Verschiedene Punkte werden gedrückt um Blockaden im ganzen Körper zu lösen. Die Ayurvedische Bein und Fussmassage ist gut für die Durchblutung und fördert den Lymphfluss. Sie wirkt entspannend und ist auch bei Verdauungsbeschwerden sehr hilfreich.

 

Dauer 30 Minuten: Kosten: 50.-

 

Jede 11.Massage ist gratis

 


Rückenmassage

Der Rücken ist ein oft verspanntes Element des Körpers. In der Ayurvedischen Rückenmassage wird einerseits auf die individuellen Verspannungen Rücksicht genommen, aber auch den Energiebahnen entlang massiert und Marmapunkte gepresst.

All dies hat eine revitalisierende Wirkung, hilft bei Schmerzen, Stress und Verspannungen. Die Ayurvedische Rückenmassage wird mit warmem Kräuteröl auf Sesambasis 

durchgeführt. Bei Schmerzen wird ein spezielles Öl hinzugefügt.

 

Dauer: 30 min Kosten 50.-, 45 Min 75.-

 

jede 11. Massage ist gratis 


Kopfmassage

Die Ayurvedische Kopfmassage ist eine äusserst spezielle Massage. Teilweise wird die Kopfhaut gerieben, teilweise sanft bewegt. Auch hier werden Marmapunkte gepresst. Die Massage wird mit warmem Kräuteröl durchgeführt, welches Haare und Kopfhaut nährt. Die Massage wirkt bei Migräne, schlechten Gedanken, Unruhe und Verspannungen

 

Dauer 30 Min Kosten 50.-

 

Jede 11. Massage ist gratis